Wohnungsauflösung

Der Tod eines Familienangehörigen hat stets weitreichende Folgen und bedeutet nicht nur einen schweren Verlust für die Hinterbliebenen. Die Wohnungsauflösung ist vorrangige Pflicht des/der Erben und der nächsten Angehörigen. So gilt es in einem solchen Fall, einiges zu organisieren, wie zum Beispiel die Beisetzung des Verstorbenen. Bei bedürftigen Familien übernimmt die Bestattungskosten das Sozialamt. Darüber hinaus ist ein Todesfall auch immer ein Erbfall, weshalb sich die Hinterbliebenen ebenfalls mit erbrechtlichen Dingen auseinandersetzen und sich um den Nachlass kümmern müssen.

 

Gründe für eine rasche Wohnungsauflösung

Nach einem Sterbefall steht zudem auch die Wohnungsauflösung an, denn unter anderem muss der Mietvertrag schnellstmöglich gekündigt werden. Die Erben des verstorbenen Erblassers treten nach dessen Tod in juristischer Hinsicht an dessen Stelle und erwerben somit eine Vielzahl an Rechten und Pflichten von Todes wegen, was beispielsweise zur Folge hat, dass das Mietverhältnis auf die Hinterbliebenen über geht. Um unnötige Kosten zu vermeiden, sollte man aus diesem Grund die Wohnungsauflösung möglichst schnell in Angriff nehmen. 

Darüber hinaus ist die Wohnungsauflösung aber auch in emotionaler Hinsicht ein wichtiger Schritt, den man auf keinen Fall allzu lange vor sich herschieben sollte. Den Haushalt des Verstorbenen aufzulösen, die Wohnung auszuräumen und das Mietverhältnis zu kündigen, sind daher ebenfalls wichtige Schritte im Rahmen der Trauerbewältigung und helfen den Hinterbliebenen, den Tod der betreffenden Person zu verarbeiten. Neben der Beerdigung bildet somit auch die Wohnungsauflösung einen Abschluss.

 

Rufen Sie noch heute 

 Gebührenfrei an!

 

0800 70 111 77

 

Der Erbe übernimmt die Immobilie

Aber selbst wenn der Verstorbene nicht zur Miete, sondern in seinen eigenen vier Wänden gelebt hat, besteht ein großes Interesse an einer raschen Wohnungsauflösung. So haben die Immobilien Erben zwar keine Mietforderungen zu befürchten, doch damit der Erbe beim Wohnung erben diese auch in Besitz nehmen kann, sollte die Wohnungsauflösung bereits stattgefunden haben. Außerdem stellen der Hausrat und alle in der Wohnung befindlichen Gegenstände einen Teil des Nachlassvermögens dar. Der Hausrat steht allerdings im Zuge des Voraus in aller Regel dem überlebenden Ehepartner zu. Im Rahmen der Wohnungsauflösung kann dann festgestellt werden, welche Vermögenswerte in der Wohnung vorhanden waren. All die Dinge, die die Hinterbliebenen nicht möchten, können dann veräußert und so zu Geld gemacht werden, das selbstverständlich in die Erbmasse fließt und so auch in den Erbschein übernommen wird.

Folglich sprechen zahlreiche Punkte für eine rasche Wohnungsauflösung nach einem Todesfall. Nichtsdestotrotz sollten die Hinterbliebenen hierbei nichts überstürzen und sich durchaus ein paar Tage Zeit lassen, schließlich bedeutet der Tod eines geliebten Menschen einen schweren Verlust. Bei der Auflösung der Wohnung des Verstorbenen wird man massiv mit dessen Tod konfrontiert und benötigt somit ein gewisses Maß an innerer Stärke. Im Rahmen des Trauerprozesses kann die Wohnungsauflösung auch durchaus heilsam sein und die Angehörigen bei der Verarbeitung ihrer Trauer unterstützen. 

 

Rufen Sie noch heute 

 Gebührenfrei an!

 

0800 70 111 77


 

 


 

 

Einfach anrufen und unproblematisch Ihre Anfrage zur Durchführung der Entrümpelung / Haushaltsauflösung stellen!

  • - zum Festpreis
  • - wann Sie wollen
  • - wo Sie wollen

 

Unsere Hotline 

0431 / 7200956253

IMMER KOSENLOS !

 


Öffnungszeiten

MO-FR  8.00 - 19.00

SA         9.00 - 13.00

SO   →  Geschlossen


 

Kunden-Meinungen

Entrümpelung I Haushaltsauflösung
K.-H. Schmitt / Kiel Elmschenhagen, 29.08.2018
Top Arbeit! Vielen Dank für die schnelle und ordentliche Räumung der Wohnung. AWL kann man echt weiter empfehlen!!!
Entrümpelung I Haushaltsauflösung
Volker Dietrich / Plön, 10.08.2018
Letzte Woche war die Erstbesichtigung und diesen Montag die Ausräumung meines Elternhauses. Alles wurde zur vollen Zufriedenheit erledigt. Wir werden Sie auf jeden Fall weiter empfehlen.
Entrümpelung I Haushaltsauflösung
Gerda Leitner , 05.08.2018
Neumünster, 05.08.2018 Am 01.08. waren die Entrümpeler von AWL auch bei uns gewesen. Wirklich sehr zu empfehlen. Alles ging blitzschnell, sehr zuverlässig und das Team ist super nett. Wohnung, Treppenhaus und sogar den Keller gefegt. Nochmals vielen Dank!!!
Entrümpelung I Haushaltsauflösung
F. Schlünz / Heide, 24.05.2018, 26.06.2018
Alles bestens. Sowas kennste sonst nur aus dem Fernsehen. Super! Jederzeit wieder! Ganz Große Klasse !!!
Entrümpelung I Haushaltsauflösung
Heinz.T / Lübeck 10.05.2018, 26.06.2018
Vielen Dank. alles Einwandfrei gelaufen. Hätt ich so nicht gedacht. Alles Gute
Entrümpelung I Haushaltsauflösung
Hans W. Fröhlicher, 04.12.2017
es hat alles wunderbar geklappt. Die Truppe hat Hand in Hand, schnell und sauber gearbeitet, war freundlich und zuverlässig. Ich konnte kaum glauben, dass dieser Riesenhaufen Zeug aus drei Kellern so schnell weg war. Nochmals vielen Dank! Hans W. Fröhlicher
Entrümpelung I Haushaltsauflösung
H. Klausen / 01.12.2017, 04.12.2017
Sehr geehrter Herr Lauterbach, ich bedanke mich noch einmal an dieser Stelle recht herzlich für die vorbildliche Arbeit beim Räumen und Renovieren der o.a. Wohnung. Ich war überaus zufrieden mit Ihrer Arbeit. Noch einmal herzlichen Dank. Ihre Terminzusage und auch die Qualität der Arbeiten möchte ich besonders hervorheben. Ihre Firma ist ohne Einschränkungen weiter zu empfehlen. Mit herzlichen Grüßen Heinz Klausen
Entrümpelung I Haushaltsauflösung
T. Müller, 22.06.2017
Der Rümpel Rechner ist echt der Hammer. Du gibst deine Quadratmeter ein und was da sonst noch verlangt wird klickst auf Wunschtermin. Die Termine die anklickbar sind, sind tatsächlich frei und auf die Minute genau stehen die Jungs von der Tür und räumen die Bude leer. Also wenn ich noch mal in so eine Situation komme, benutze ich garantiere den Rümpelrechner von AWL. DER ist der Hammer. Vielen Dank an AWL und 1000 Sterne. Übrigens der Preis ist unschlagbar.