Grünschnitt Entsorgung

Preise anzeigen

Grünschnitt Entsorgung: Gartenabfälle bequem per Container entsorgen

Rund ums Jahr fallen im Garten und auf der Terrasse organische Abfälle an. Vom Herbstlaub über Äste und Zweige bis hin zum Rasen reicht die Palette grüner Abfallstoffe. Diese kann man natürlich kompostieren – doch das kostet Zeit und vor allem Fläche, die nicht jeder Garten bietet. In Parks und großen Gartenanlagen ist das mitunter auch nicht vorgesehen. Die praktische Lösung für dieses Problem ist der Grünschnitt Container. Mit dem flexiblen Behälter können Sie Grünabfall entsorgen, wann und wie viel Sie wollen. Einfach online bestellen und alles abholen lassen, was in Ihrem Gartenprojekt nicht mehr benötigt wird: Container mieten Sie bei uns zum transparenten und günstigen Preis.

Welches Material in den Container für Gartenabfälle gefüllt werden darf, wie die Kosten sich zusammensetzen und wie Sie den richtigen Container für Ihr Projekt finden, das schauen wir uns einmal näher an.

Vom Astwerk bis zum letzten Zweig: Was ist Grünschnitt?

Vom ersten sonnigen Tag im Frühjahr bis zum eiskalten Wintertag zum Jahresende: Im Garten gibt es immer etwas zu tun. Bei vielen Arbeiten fallen Abfälle an. 

Wer Büsche und Sträucher zurückschneidet und Bäume pflegt, sammelt einen Berg von Ästen und Zweigen an. Das Rasenmähen produziert organischen Abfall. Es kommen Reste von Laub, Blättern und Nadeln hinzu. Die Hecke wird gestutzt, das Unkraut gejätet. All das produziert Gartenabfälle, die gemäß den Vorschriften als Grünschnitt definiert werden. Was davon nicht in die Biotonne passt oder auf den eigenen Kompost wandert, gehört in den Container für Grünschnitt. Achten Sie darauf, dass Äste nur dann als Grünschnitt gelten, wenn sie zum größten Teil noch Laub oder Nadeln tragen. 

Auch andere Gartenabfälle, die nicht direkt als Grünschnitt bezeichnet werden, dürfen mit in den Container. Gemeint sind damit typische Abfälle wie Grasnarben oder Rasenstücke, wenn nur wenig Erde daran haftet. Auch Gräser und Kräuter, Blumen, ganze Grünsträucher oder Restholz und Forstabfall, das noch saftführend ist, kann mit unserem Containerservice entsorgt werden. 

Bevor Sie Ihren Grünschnitt abholen lassen: Achten Sie darauf, den Behälter nicht zu überfüllen. Alles, was über die obere Ladekante hinausragt, ist zuviel. Überladene Container stellen nicht nur eine potenzielle Gefahr beim Transport dar, sie können auch bei der Entsorgung zu unerwünschten Nachzahlungen führen. 

 

Was darf in den Grünabfall Container hinein – und was nicht?

Wenn Sie per Container Gartenabfälle entsorgen wollen, sollte sich dort kein anderes als das erlaubte Material befinden. Grünschnitt und Bioabfälle sind wertvolle Rohstoffe im Recyclingkreislauf. Je gründlicher die Sortierung von Abfällen, desto effizienter gelingt die Aufbereitung und Wiederverwertung. Der trockene Bestandteil, etwa verholzte Stücke und Äste, wird zu Hackschnitzeln verarbeitet oder geschreddert. Dieses Material nutzen Biomasse-Kraftwerke zur Energiegewinnung. Außerdem werden Holzpellets oder die sogenannten Restwertpellets daraus hergestellt. 

Feuchtere Abfälle werden hier nur zu einem kleinen Teil beigemischt, stattdessen kann man diese als Substrat etwa in Biogasanlagen nutzen. 

Damit dies gelingt, dürfen sich keine Fremdkörper und -stoffe in den Abfällen befinden. 

Was darf nun genau hinein in den Grünabfallcontainer? Die folgende Liste zeigt anschaulich, welche Materialien gestattet sind, und welche nicht. Praxis-Tipp für die Zusammenarbeit mit mehreren Helfern: Heften Sie eine Liste der erlaubten Abfälle an den Container. So stellen Sie sicher, dass alle Beteiligten korrekt sortieren und der gefüllte Container im Fachbetrieb zum vorgesehenen Preis akzeptiert wird. 

Das darf in den Gartenabfall Container:

  • Laub, Blätter
  • Gräser, Unkraut ohne anhaftende Erde
  • Stroh und Heu
  • Äste bis höchstens 15 Zentimeter Durchmesser, allgemein Baumschnitt
  • Wurzeln, ebenfalls bis maximal 15 Zentimeter Durchschnitt
  • Heckenschnitt
  • kleine Baumstämme

Das darf nicht in den Grünschnitt Container:

  • Baumstämme, die länger als zwei Meter oder dicker als 15 Zentimeter erreichen
  • dickere Wurzeln und Baumstümpfe, die mehr als 15 Zentimeter Durchmesser haben
  • unbehandeltes Holz, etwa Bauholz
  • behandeltes Holz (gestrichen, lackiert etc)
  • Erde
  • Grassoden mit Erdanhaftungen
  • Steine, Kies und Sand
  • Essensreste und andere Küchenabfälle

Übrigens

Baum- und Astschnitt sollte frei von Schädlingsbefall sein, etwa vom gefürchteten Buchsbaumzüngler.

Wer kann den Grünschnittcontainer bestellen – und wann lohnt es sich?

Weil das ganze Jahr über regelmäßig größere Mengen Grünschnitt anfallen, lohnt sich die Grünschnitt Entsorgung mit dem Mietcontainer für fast jeden Gartenbesitzer. Die Biotonne ist zu schnell voll, wird außerdem für Küchenabfälle gebraucht. Gartenabfälle zu verbrennen, verursacht viel Rauch und ist umweltschädlich. Darum ist es auch in den meisten Kommunen verboten. Stattdessen können private Gartenbesitzer den passenden Container mieten und damit ganz unkompliziert entsorgen, was so in der heimischen Naturoase anfällt. Kleine und größere Unternehmen nutzen unsere Grünschnitt Container. Landwirtschafts- und Forstbetriebe, Unternehmer aus dem Garten-Landschaftsbau, Städte und Gemeinden, auch Friedhofsverwaltungen oder Zoos und Tierparks können mit dem Mietcontainer ihren Grünabfall entsorgen. Lohnenswert ist der Grünschnitt Container zur Miete in all diesen Fällen. Die klare Kostenkalkulation und schnelle Lieferung sowie die verschiedenen Containermodelle machen den Abholservice für Gartenabfälle zum perfekten Angebot.


Die Vorteile der Gartenabfallcontainer auf einen Blick

Warum Sie von der Containerabfuhr profitieren? Eine ganze Reihe von Vorteilen macht die Grünschnitt Container zum fast unverzichtbaren Helfer bei der jährlichen Gartenpflege.

Die Vorteile der Mietcontainer für Gartenabfälle im Überblick:

  • Anlieferung und Abholung am Wunschort
  • fachgerechte Entsorgung der Abfälle
  • Mietdauer von 5 Tagen, flexibel änderbar
  • nur 30% Anzahlung
  • transparente Kostenübersicht schon vor der Bestellung
  • schnell und zuverlässig
  • sicher von erfahrenen Dienstleistern durchgeführt
  • nachhaltige Entsorgung von lokalen Anbietern
  • Buchung und Information über ein Portal für alle Standorte
  • telefonischer Kundenservice
  • Beratung auch per Live-Chat online


Containermiete zum transparenten Preis: Was kostet ein Container für Gartenabfall?


Was Grünschnitt entsorgen kosten kann, hängt mit dem Volumen der Abfälle zusammen. Daraus ergibt sich, welcher Container der passende ist, die Größe der Container wiederum bestimmt den Preis. Natürlich können Sie auch gleich mehrere Behälter mieten, wenn entsprechende Mengen an Material anfallen.

Damit im Vorfeld einer Entsorgung die Kosten klar sind, berechnen wir einen festen Pauschalpreis nach Kubikmeter. Unsere Kunden können zwischen verschiedenen Containergrößen auswählen:

  • 3 Kubikmeter
  • 5 Kubikmeter
  • 7 Kubikmeter
  • 10 Kubikmeter

Die Kosten werden pro Kubikmeter kalkuliert. Dabei fallen die Mietpreise umso günstiger aus, je größer der gewählte Mietcontainer ist. Mit dem größten Modell entsorgen Sie also pro Kubikmeter gerechnet am günstigsten.

Unsere Containerkosten sind besonders leicht zu kalkulieren, und das schon im Vorfeld Ihrer Bestellung. Im Preis für den Service ist die Anlieferung am Wunschort enthalten. Außerdem sorgen unsere Dienstleister für die fachgerechte und umweltfreundliche Entsorgung im entsprechenden Betrieb. Die Mietdauer beträgt 5 Tage, kann auf Wunsch aber auch verkürzt oder gegen Aufpreis verlängert werden. Im Voraus zahlen Sie 30% an, der Restbetrag wird nach Abholung fällig.

Nutzen Sie das regionale, sichere und günstige Angebot:

Entsorgen Sie Grünschnitt, Gras und Co. einfach per Mietcontainer. Bestellen Sie bequem online oder telefonisch. Bei allen Fragen rund um die Entsorgung, die richtige Sortierung oder den Standort steht Ihnen unser Kundenservice unter 0800 – 70 111 77 hilfreich zur Seite. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie den Live-Chat: Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Grünschnitt Entsorgung

Preise anzeigen